insolvenzverkäufe

im rahmen von insolvenzverwaltungen stehen aktuell nachstehende liegenschaften und bewegliche sachen zur veräußerung. anbote sind schriftlich an die kanzlei des insolvenzverwalters zu richten; ein bonitätsnachweis (finanzierungszusage, kontoauszug, sparbuchkopie) ist anzuschließen.

Insolvenzverkäufe

Liegenschaften

bewegliche sachen

molnar eva, 25 s 111/19 i des lgz graz


anlage- und umlaufvermögen

die verwertung des tabakfachgeschäftes erfolgt im rahmen öffentlicher ausschreibung gem. § 25 des tabakmonopolgesetzes 1996. die entsprechende ausschreibungskundmachung und bewerbungsunterlagen entnehmen sie bitte dem link:

https://www.mvg.at/index.php?page=view&id=125

rückfragen können auch an die kanzlei des masseverwalters gerichtet werden.

codebridge softwareentwicklung gmbh, 25 s 40/21 a des lgz graz


unternehmen

zur veräußerung gelangt das softwareunternehmen am standort schmiedlstraße 1, 8042 graz-st. peter.

anbote schriftlich erbeten an die kanzlei des masseverwalters.

hödl patrick, 27 s 30/21 w des lgz graz


unternehmen

zur veräußerung gelangt das gesamte Unternehmen (massagestudio).

anbote schriftlich erbeten an die kanzlei des masseverwalters.

codebridge softwareentwicklung gmbh, 25 s 40/21 a des lgz graz


anlage- und umlaufvermögen

zur veräußerung gelangt das gesamte anlage- und umlaufvermögen.

anbote schriftlich erbeten an die kanzlei des masseverwalters.

hödl patrick, 27 s 30/21 w des lgz graz


anlage- und umlaufvermögen

zur veräußerung gelangt das gesamte bewegliche vermögen des massagestudios.

anbote schriftlich erbeten an die kanzlei des masseverwalters.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.